Biografie / Gruppenausstellungen etc. (Auswahl)

 

1991

1992



1994

1995







1996



1997


1998


1999



2002


2003




2004


2005





2006



2007






2008




2009






2010



2011
x
x
x

2012

2014



2015






2016





2017

 

ORTSZEIT, Telgter Videoinstallation, Rathaus-Foyer der Stadt Telgte

BANDBREIT, Pumpenhaus, Münster, mit C. Wissmann und H. Busch
LUFTHOHEITEN, Projekt der Edition Klöckner, Düsseldorf
Köln I - Videoinstallation für die Moltkerei Werkstatt, Köln, mit C. Wissmann und H. Busch

CONCLUSION, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf

ZEIT SPIELT KEINE ROLLE, Lichtmühle - Videoinstallation für die Städtische Ausstellungshalle Am Hawerkamp, Münster, mit C. Wissmann und H. Busch
WEITSICHT, Waagerechte, mehrteilig - Videoinstallation im Schleiermacherhaus,
Halle an der Saale
Kulturförderstipendien der Westfälischen Wirtschaft 1995, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster
STANDLANDFLUSS, Stipendiaten 1994/95, Künstlerdorf Schöppingen

WINDOWS ´96, Sehtest (Paar V) - Videoinstallation für Ophof Optiek, Hengelo (Holland)
Stipendiaten Villa Romana 1996, Folkwang Museum, Essen
UNTERWEGS, Kunsthalle Recklinghausen

ORTungen, Locher - Videoinstallation für ein Gartenhäuschen, Aaseewiesen, Münster
Medienkunstausstellung, Messegelände, Düsseldorf

8. Internationales Bochumer Videofestival, Ruhruniversität, Bochum
SALON VIREAL, Kunst mit Neuen Medien, Institut für Neue Medien, Frankfurt

STRATEGIE UND SPIEL, Galerie Münsterland, Emsdetten (Holland)
VTH International Biennial of Drawing and Graphic Arts, Györ (Ungarn)
NAHE FREMDE II, Stadtschloss der Stadt Poznan (Polen)

SIGHT-MAPPING,SIGHT-SEEING, Videoart Center, out-lounge, Gallery Surge, Tokio (JP)
EXPERIMENTAL INTERMEDIA, Arts Center Vooruit, Gent (Belgien)

Köln Kunst Messe, Edition Klöckner, Berlin
Videoabend, Galerie Januar, Bochum
MULTIPLES + KULTIPLES, Galerie ARTicle, Köln
SIGHT-MAPPING, SIGHT-SEEING, Voorkamer, Lier (Belgien)

Thailand New Media Art Festival 2004, Bangkok (Thailand)
MULTIPLES + KULTIPLES, Galerie ARTicle, Köln

DIE TÜCKE DES OBJEKTS, Galerie Gruppe Grün, Bremen
KOMMEN SIE NACH HAUSE 07, Internationale Wanderausstellung in Wohnungen, Köln
WENN DER HAHN KRÄHT, SIND WIR WEG, Künstlerzeche Unser Fritz 2/3, Herne-Wanne
MEX - 14, Künstlerhaus Dortmund
RÜCKBLICK - AUSBLICK, Galerie Josef Nisters, Speyer

PASSAGEN, Der Schrankspinnt, Galerie ARTicle bei Charlotte von Lom, Köln
KOMMEN SIE NACH HAUSE 07, Internationale Wanderausstellung in Wohnungen,
Köln, Frankfurt und Beirut

50 + 1, Galerie Josef Nisters, Speyer
KOMMEN SIE NACH HAUSE 08, Internationale Wanderausstellung in Wohnungen,
Köln und Bielefeld
URBAN LIFE, Stimulus Respond visits The Forest, Edinburgh (GB)
ARTEMIADE, Kunst, Musik & Kultur in der Siedlung am Kalscheurer Weg, Köln
KÖLNQUARTETT 07, Junge Kunst aus Köln, Fuhrwerkswaage Kunstraum e. V., Köln

ART ABSTRAIT, Galerie Nisters, Speyer
KOMMEN SIE NACH HAUSE 09, Internationale Wanderausstellung in Wohnungen, Köln
CROSSROADS. NOMADIC KNOWLEDGE & ART STRATEGIES. Exhibition in progress. Bishkek Art Center (Kyrgyzstan)

winterzeit, Galerie Nisters, Speyer
KOMMEN SIE NACH HAUSE (09, 10) - VOLVER A CASA - VENHA PRA CASA, La Lomada de Barlovento (La Palma), Berlin, Sao Paulo (Brasilien)
1. MEET AND GREET, the artworld´s underground, Köln
1999 TEN YEARS AFTER 2009, Jubiläumsausstellung, Galerie Nisters, Speyer
PLAYLIST, kuratiert von Friedhelm Falke, Galerie Schneider, Bonn

ART SPEED DATING, Museum für verwandte Kunst, Köln
LANDPARTIE. Eine Übersichtsausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes in drei Museen des Münsterlandes, Kunstmuseum Ahlen

FREIE SICHT, ThyssenKrupp Steel Europe AG, Duisburg
GEIST IST GEIL, Stiftung Künstlerdorf Schöppingen
"Ich mag das Gefühl von Wörtern die tun was sie wollen". Eine Lange Nacht über Gertrude Stein. Von Astrid Nettling. Deutschlandradio Kultur / Deutschlandfunk 6./7. August 2011

CRYSTAL WET, Vorgebirgsparkskulptur 2012, Köln

FOTOKUNST 2.0, Kunstverein im Schloss, Ahaus
PETERSBURGER, Raum für Kunst, Köln
DASEIN, Atelier Falke / Dietz, Köln

PETERSBURGER zeigt NACHBILDER, Raum für Kunst, Köln
VIDEOABEND innerhalb von re:set, Clemens Sels Museum, Neuss
PETERSBURGER zeigt VORZUGSPREISE, Raum für Kunst, Köln
EXPANDING PHOTOGRAPHY, Ausstellungshalle Am Hawerkamp, Münster
BENEFIZ KUNSTAUKTION, Städtisches Museum Schloss Rheydt, Mönchengladbach
PETERSBURGER zeigt ZACK ZACK IN DEN SACK, Köln

PETERSBURGER zeigt APRIL, APRIL, Köln
EXPANDING PHOTOGRAPHY, Meno Parkas Galerie, Kaunas (Litauen)
PETERSBURGER zeigt SPIELFREI, Köln
ROSS OPEN, Offene Ateliers, Köln
EXPANDING PHOTOGRAPHY, Kunsthaus Alte Mühle, Schmallenberg
GRENZWERTIG, Internationale Photoszene Köln, Petersburger, Köln

PETERSBURGER zeigt FAKE, Köln
EXPANDING PHOTOGRAPHY, Städtische Galerie Lüdenscheid

     
Biografie / Film- und Videofestivals (Auswahl)
 

1987

1988
x

1989
x

1990
x
x
x

1991
x

1992
x

1997

1998
x

2002
x

2003
x

2004

2005

4. Kurzfilmfestival, Berlin

Tyndeside Filmfestival, Newcastle
emaf - European Media Art Festival, Osnabrück (im Tourneeprogramm mit "Memmori")

emaf - European Media Art Festival, Osnabrück
(im Tourneeprogramm mit "7 x 6 Teile selbst")

Bildschrim, cuba cultur, Münster
Videokunst aus NRW, Kunstverein Arnsberg
Films for Art, Folkwang Museum, Essen
Film- und Videokunst aus Deutschland, Goethe Institut, Mailand

Film und Video, Deutsch-Niederländische Künstlertagung, Ringenberg
FrauenFilmFestival, Dortmund

Bandbreit, Pumpenhaus, Münster
FilmVideoKunst aus Deutschland, Institut für Theaterwissenschaften, Wien

Medienkunst, Messe Düsseldorf

8. Internationales Videofestival, Bochum
Salon Vireal, Institut für Medien, Frankfurt

Experimantal Intermedia, Arts Center Vooruit, Gent
Sight-Mapping / Sight-Seeing, Videoart Center, Tokio

VideoKunstAbend, Galerie Januar, Bochum
Sight-Mapping / Sight-Seeing, Voorkamer, Lier

Thailand New Media Art Festival, Bangkok

Mex-14, intermediale und experimentelle Projekte, Künstlerhaus Dortmund